Inklusion

Unser Manifesto

Inklusion

Bei Hermaid setzen wir uns dafür ein, alle Menschen mit einer Gebärmutter, einschließlich Transgender-Personen, zu befähigen, die Kontrolle über ihren eigenen Körper zu übernehmen. Für die Einfachheit verwenden wir hier die Bezeichnung "Frauen".Wir sind uns jedoch bewusst, dass es neben Cis-Männern und Frauen viele weitere Geschlechtsidentitäten (Gender) gibt. Aus praktischen Gründen haben wir uns dafür entschieden, das generische Femininum zu verwenden, da vor allem biologisch weibliche Personen (Sex) die Menopause erleben. Leider ist es in der deutschen Sprache noch recht schwierig, diese Unterscheidung für die breite Masse verständlich zu kommunizieren.Natürlich heißen wir bei uns auch jede Person willkommen, die sich nicht mit dem weiblichen Geschlecht identifiziert und unter Wechseljahresbeschwerden leidet. Es tut uns Leid, dass wir bisher keinen Weg gefunden haben, alle gleichermaßen anzusprechen. Wir sind offen für Verbesserungsvorschläge und arbeiten daran, unsere Kommunikation inklusiver zu gestalten.

hermaid ist politisch

... da wir uns dafür einsetzen, eine starke und inspirierende Plattform zu schaffen, auf der Frauen ihre Stimmen erheben und sich gegenseitig unterstützen können. Wir möchten das Patriarchat aufbrechen und Frauen eine stärkere Sichtbarkeit in der Gesundheit geben. Unser Ziel ist es, die Gesundheitsgender-Lücke zu schließen und Frauen in diesem Bereich mehr Gehör zu verschaffen. Indem wir Tabus brechen und offene Gespräche über Frauengesundheit führen, setzen wir uns für eine gerechtere und gleichberechtigtere Gesellschaft ein.

Einen offenen Dialog fördern

Wir verstehen, dass dir oft gesagt wird, dass die Symptome, die du erlebst, wie belastende Menstruationsbeschwerden, Schmerzen, geringe Libido, Schlafprobleme, Akne, Blähungen und Hitzewallungen, normale hormonebedingte Probleme seien. Doch wir lehnen diese Vorstellung ab. Schmerz ist niemals normal, und es gibt oft Lösungen dagegen. Daher sprechen wir offen über unangenehme Themen. Unser Ziel ist es, dir zu helfen, eine neue Beziehung zu deinem Körper und deinen Hormonen aufzubauen und zu erkennen, dass eine Diagnose nicht dein Schicksal sein muss. Unsere Expert:innen im Bereich Hormon-Gesundheit unterstützen dich dabei, die Ursachen hormonbedingter Probleme zu finden und die notwendigen Lebensstiländerungen vorzunehmen, um glückliche und gesunde Hormone zu erreichen.

Du möchtest uns auf Themen hinweisen oder selbst einen Beitrag schreiben?

Möchtest du uns bei dieser Mission unterstützen und dein eigenes  Wissen teilen? Wir heißen alle willkommen, die Frauen durch Bildung und Unterstützung stärken wollen. Schreib uns an unter:

Teile deine Geschichte

Wir bauen derzeitig einen Blog mit Wechseljahres Geschichten von Betroffenen auf. Wir möchten eine offene und unterstützende Gemeinschaft schaffen, in der Frauen ihre Erfahrungen teilen und sich gegenseitig inspirieren können. Wenn du daran interessiert bist, deine Geschichte mit anderen zu teilen, würden wir uns freuen, von dir zu hören! Deine persönlichen Erfahrungen könnten anderen Frauen helfen, schwierige Situationen zu bewältigen oder sich besser verstanden zu fühlen. Gemeinsam können wir eine starke und inspirierende Plattform schaffen, auf der Frauen ihre Stimmen erheben und sich gegenseitig unterstützen. Wir freuen uns darauf, von dir zu hören und deine Geschichte zu teilen.

Sei als Erste dabei

Melde dich ganz unverbindlich für die Warteliste an

Zur Anmeldung

Thank you

Thanks for reaching out. We will get back to you soon.
Oops! Something went wrong while submitting the form.